Ladegerät-Test 2012

Aktueller Test der Charge Box 3.6 in der Zeitschrift PS.
Testurteil: Sehr Gut + Kauftipp.

Laborwerte:
Entsprechen weitgehend den Herstellerangaben

Verwendung/Ausstattung:
Für 12-Volt-Blei-Säure-Batterien, MF, Gel, AGM; Kabelsätze mit Krokoklemmen, Ringösen für Festanschluss und Zigarettenanzünder-Adapter; Verpolungsschutz (Leuchte); praktische Aufbewahrungstasche

Praxistest:
Sehr gute Bedienungsanleitung; einfache Ein-Knopf-Bedienung (Programmwahl erforderlich); robustes Gehäuse; vollisolierte Krokoklemmen; ausreichend lange Anschlusskabel (Gesamtlänge 4,1 Meter); Bohrungen für Wandmontage

Fazit:
Die Charge Box 3.6 erinnert optisch an das Gerät von Banner, Lade- und Pflegeprogramme sind nahezu identisch. Die Charge Box ist mit Tasche, Bohrungen für die Wandmontage und den verschiedenen Anschlusskabeln aber besser ausgestattet. Angesichts der Funktionen und des günstigen Preises ist die Charge Box 3.6 unser Kauftipp.

Hier können Sie den veröffentlichten Artikel lesen!

Zurück